Verhalten bei Kfz-Schäden

  • richtiges Unfallverhalten (Erste Hilfe, etc.)
  • Austausch sämtlicher schadensrelevanter Daten laut europäischen Unfallbericht
  • Unfallskizze
  • wenn möglich Fotos machen
  • polizeiliche Anzeigepflicht bei Personenschäden
  • - KASKO - polizeiliche Anzeige bei Diebstahl, Vandalismus, Brand, Park- und Wildschäden
  • Schadensbesichtigung und Kostenvoranschlag

Achtung!

Werden fremde Sache beschädigt und der Geschädigte ist nicht vor Ort oder nicht auffindbar – ZWINGENDE  Anzeigepflicht

Nur eine Nachricht zu hinterlassen (z. B. Zettel auf der Windschutzscheibe) ist gleichzusetzen mit Fahrerflucht!

zurück